Imkerverein Aurich von 1886 e.V.

Veranstaltungen

Hier finden Sie die aktuellen und gesammelten Veranstaltungen des Imkervereins Aurich.

Außerdem finden Sie hier Veranstaltungen an denen der Imkerverein teilnimmt.

Bisherige Veranstaltungen finden Sie im Untermenü der Veranstaltungen mit dem jeweiligen Kalenderjahr an der linken Seite.

Externe Veranstaltung:


Liebe Wildbienen-UnterstützerInnen,

unser Projekt „Netzwerk Wildbienenschutz in Niedersachsen“ neigt sich dem Ende entgegen, ebenso wie unsere Wettbewerbe „Wildbienen fliegen auf Niedersachsen“.

In den vergangenen zwei Jahren haben wir gemeinsam viel erreicht, um Wildbienenhabitate in der Naturlandschaft und im Siedlungsraum zu schützen und zu entwickeln. Durch die Wildbienenwettbewerbe konnten wir zusätzlich dazu beitragen, das Interesse für die vielfältigen Wildbienen zu wecken und ein Bewusstsein für die Notwendigkeit ihres Schutzes zu schaffen.

Diese Erfolge möchten wir im Rahmen einer Abschlussveranstaltung mit Ihnen feiern, und zwar mit einer Tagung zum Thema „Wildbienenschutz in der Kommune“ sowie der Preisverleihung für die GewinnerInnen der Wettbewerbe. Dazu laden wir Sie ganz herzlich ein.

Wann: Freitag, 24. Februar 2017, 09:30 – 18:00 Uhr

Wo: Hannover

Die Veranstaltung ist kostenlos; für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt. Aufgrund der verschiedenen Schwerpunkte besteht auch die Möglichkeit, nur vor- oder nachmittags teilzunehmen. Wir würden uns natürlich sehr freuen, wenn möglichst viele von Ihnen den ganzen Tag mit uns verbringen. Das detaillierte Programm siehe unten.

Bitte geben Sie uns so bald wie möglich eine Rückmeldung, ob Sie an unserer Abschlussveranstaltung teilnehmen möchten (mit dem Hinweis, ob Sie vormittags, nachmittags oder den gesamten Tag dabei sind). Anmeldeschluss ist der 17.02.2017. Leiten Sie die E-Mail auch gern an Interessierte weiter.

 

Mit vielen Grüßen aus Hannover

Luisa Stemmler, im Namen des gesamten Teams des Netzwerk Wildbienenschutz



Im Jahr 2017 führt der Imkerverein Aurich wieder einen Imker-Grundkurs verbunden mit dem Honiglehrgang nach Richtlinien des Deutschen Imkerbundes e. V. durch.

Wie in den vergangenen Jahren wird der theoretische Teil dieses Grundkurses in der Kreisvolkshochschule Aurich an den folgenden Terminen von jeweils 19:15 Uhr bis ca. 21:30 Uhr abgehalten:
- 23.02.2017
- 02.03.2017
- 09.03.2017
- 16.03.2017
- 23.03.2017
- 30.03.2017

Eine Anmeldung über die KVHS ist unter der Telefonnummer 04941/9580-0 möglich oder unter:

https://www.kvhs-aurich.de/suche/kursdetails.html?courseId=490-C-4806414

Ziel des Kurses ist es, den zukünftigen Hobbyimker soweit zu schulen, dass er/sie alle anfallenden Arbeiten am Bienenvolk weitestgehend selbst erledigen kann. Am ersten Abend erhalten Sie ausführliche Intormationen über die ökologische Bedeutung der Bienenhaltung und über die Anforderungen der Bienenhaltung.

Kursinhalte sind:
- Biologie der Honigbiene
- Bienenwohnung und Bienenweide
- Führung und Betreuung der Bienen im Jahresverlauf
- Trachtpflanzen
- Honiggewinnung und -bearbeitung
- Bienenkrankheiten
- Arbeiten mit den Bienenvölkern

5,00 € Materialkosten werden im Kurs eingesammelt.

Die Termine für die Honigschulung sind der 11.03.2017 und 25.03.2017, jeweils um 14:00 Uhr. Die Schulung findet im Leinerstift am Dreeskenweg in Großefehn statt.

Die Termine für die Praxistage (jeweils ab ca. 14:00 Uhr - Verschiebung noch möglich):
- 08.04.2017
- 29.04.2017
- 13.05.2017

 

Rückfragen können per Mail an den Schulungsobmann Enno Köhn unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  gerichtet werden.

Die diesjährige Umlarveranstaltung 2017 findet am Sonntag den 21.05.2017 ab 15:00 Uhr im Garten von Edith Mammen (Imkereifachgeschäft Mammen - Walle) , Hooge Diehl, 26605 Aurich statt.

Gewährverschl.

Gewährverschlüsse erhalten Sie bei Michael Murra.

Tel.: 0163-1358629

Email: honig@imkerverein-aurich.de