Imkerverein Aurich von 1886 e.V.

Im Jahr 2017 führt der Imkerverein Aurich wieder einen Imker-Grundkurs verbunden mit dem Honiglehrgang nach Richtlinien des Deutschen Imkerbundes e. V. durch.

Wie in den vergangenen Jahren wird der theoretische Teil dieses Grundkurses in der Kreisvolkshochschule Aurich an den folgenden Terminen von jeweils 19:15 Uhr bis ca. 21:30 Uhr abgehalten:
- 23.02.2017
- 02.03.2017
- 09.03.2017
- 16.03.2017
- 23.03.2017
- 30.03.2017

Eine Anmeldung über die KVHS ist unter der Telefonnummer 04941/9580-0 möglich oder unter:

https://www.kvhs-aurich.de/suche/kursdetails.html?courseId=490-C-4806414

Ziel des Kurses ist es, den zukünftigen Hobbyimker soweit zu schulen, dass er/sie alle anfallenden Arbeiten am Bienenvolk weitestgehend selbst erledigen kann. Am ersten Abend erhalten Sie ausführliche Intormationen über die ökologische Bedeutung der Bienenhaltung und über die Anforderungen der Bienenhaltung.

Kursinhalte sind:
- Biologie der Honigbiene
- Bienenwohnung und Bienenweide
- Führung und Betreuung der Bienen im Jahresverlauf
- Trachtpflanzen
- Honiggewinnung und -bearbeitung
- Bienenkrankheiten
- Arbeiten mit den Bienenvölkern

5,00 € Materialkosten werden im Kurs eingesammelt.

Die Termine für die Honigschulung sind der 11.03.2017 und 25.03.2017, jeweils um 14:00 Uhr. Die Schulung findet im Leinerstift am Dreeskenweg in Großefehn statt.

Die Termine für die Praxistage (jeweils ab ca. 14:00 Uhr - Verschiebung noch möglich):
- 08.04.2017
- 29.04.2017
- 13.05.2017

 

Rückfragen können per Mail an den Schulungsobmann Enno Köhn unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  gerichtet werden.

Gewährverschl.

Gewährverschlüsse erhalten Sie bei Michael Murra.

Tel.: 0163-1358629

Email: honig@imkerverein-aurich.de