Imkerverein Aurich von 1886 e.V.

Die 4. Mitgliederversammlung 2012 findet am 27.11.2012 um 19:30 Uhr im Lokal "Zum Sandkrug", Egelser Straße 176 statt. 

Die Imkerei hat in Niedersachsen als landwirtschaftlich geprägtes Flächenbundesland eine sehr große Bedeutung und eine lange Tradition, insbesondere in den Heide- und Moorgebieten.

Als wertvolle Naturprodukte haben Honig und Bienenwachs seit jeher eine besondere Wertschätzung erfahren. Imker dienen in vielfacher Form dem Gemeinwohl. Honig ist von hohem Ernährungs- und Gesundheitswert. Wichtiger ist allerdings, dass durch die flächendeckende Bienenhaltung die Bestäubung von Nutz- und Kulturpflanzen sichergestellt wird. Zur Erzeugung von Obst, nachwachsenden Rohstoffen und Saatgut ist die Bestäubungsleistung der Bienen unverzichtbar.

Bienen können zwar stechen, greifen jedoch nur an, wenn sie sich bedroht fühlen. Die heutigen Bienenrassen sind überaus sanftmütig. Wer trotzdem bei der Arbeit an den Bienen mal gestochen wird, hat meistens etwas falsch gemacht. Beispielsweise die Bienenbeute bei nasskaltem Regenwetter oder schwüler Gewitterneigung geöffnet oder die Bienen erschreckt, indem er eine Wabe zu hastig, ohne Rauch und Stockmeißel herausgerissen hat. Auf Alkoholgeruch reagieren Bienen besonders aggressiv. Dabei braucht man noch nicht einmal Alkohol getrunken zu haben. Auch Rasierwasser, Haarspray oder Parfum enthalten Alkohole, die die Bienen reizen.

Die Bienenhaltung wird in Deutschland überwiegend als Hobby betrieben. Nur etwa 3% der Imkereien werden als Nebenerwerbs- oder Vollerwerbsimkerei betrieben. Da die Bienen sich nach wenigen Metern vom Flugloch in alle Himmelsrichtungen verteilen, werden viele Imkereien auch in dicht besiedelten Gebieten betrieben.

Das Vereinsgebiet des Imkerverein Aurich von 1886 e. V. erstreckt sich über die 4 Gemeinden Aurich, Großefehn, Ihlow und Südbrookmerland. Er weist derzeit rund 120 Mitglieder auf. Diese Imker führen in etwa 1.000 Bienenvölker.

Die 3. Mitgliederversammlung 2012 fand am 29.08.2012 um 19:30 Uhr im Lokal "Zum Sandkrug", Egelser Straße 176 statt.

Die Schulung zur totalen Brutentnahme fandet am 23.06.2012 beim Imkerkollegen Hinrich Lengert statt.
Ein entsprechender Beitrag und Material zum Download ist aktuell in Arbeit.

Die diesjährige Umlarveranstaltung 2012 findet am 20.05.2011 um 15:00 im Garten von Edith Mammen (Imkereifachgeschäft Mammen - Walle) , Hooge Diehl, 26605 Aurich statt.

Am kommenden Freitag, den 11.05.2012 findet unsere diesjährige Autotour in den Raps statt.

WO: Abfahrt Aurich, Ecke Wallster Weg / Wagenweg (Parkmöglichkeiten im Bereich der Bahngleise)
WANN: ab 18:00 Uhr

Ab 20:00 Uhr sind für die Teilnehmer einige Plätze zum Essen im Meerwarthaus reserviert.

Im Jahr 2012 führt der Imkerverein Aurich wieder einen Imker-Grundkurs verbunden mit dem Honiglehrgang nach Richtlinien des Deutschen Imkerbundes e. V. durch. Wie in den vergangenen Jahren wird der theoretische Teil dieses Grundkurses in der Kreisvolkshochschule Aurich an den Terminen 16.02.2012, 23.02.2012, 01.03.2012, 08.03.2012, 15.03.2012 und 22.03.2012 ab jeweils 19:30 Uhr abgehalten.

Ziel des Kurses ist es, den zukünftigen Hobbyimker soweit zu schulen, dass er/sie alle anfallenden Arbeiten am Bienenvolk weitestgehend selbst erledigen kann.
Kursinhalte sind:
- Biologie der Honigbiene
- Bienenwohnung und Bienenweide
- Führung und Betreuung der Bienen im Jahresverlauf
- Trachtpflanzen
- Honiggewinnung und -bearbeitung
- Bienenkrankheiten
- Arbeiten mit den Bienenvölkern

Die Termine für die Honigschulung sind der 11.03.2012 und 25.03.2012 jeweils um 09:00 Uhr. Die Schulung findet im Leinerstift am Dreeskenweg in Großefehn statt.

Die Termine für die Praxistage stehen noch nicht fest und werden schnellstmöglich bekannt gegeben.

Rückfragen können per Mail an den Schulungsobmann Enno Köhn unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerichtet werden.

Die 2. Mitgliederversammlung 2012 fand am 11.04.2012 um 19:30 Uhr im Lokal "Zum Sandkrug", Egelser Straße 176 statt.
Ein Bericht zu der Versammlung ist in der Erstellung.

Die 1. Mitgliederversammlung 2012 fand am 14.02.2012 um 19:30 Uhr im Lokal "Zum Sandkrug", Egelser Straße 176 statt.